Platzwart-/ Platzchefkurs 2019

Jetzt anmelden!

mehr info

Ein Unternehmen mit Geschichte

1896

Gärtnermeister Bruno Weber gründet sein eigenes Gartenbaugeschäft.

1922

Sein Interesse an Neuem brachte ihn auf die Idee, Tennisanlagen zu bauen. Bis heute tragen 2500 Tennisplätze die Handschrift der Firma Bruno Weber.

1929

Sein Sohn Omar trat in die Fussstapfen und übernahm das väterliche Geschäft.

1988

Leider ist Omar Weber am 5. September 1988 im Alter von 85 Jahren gestorben. Damit sein Werk weitergeführt werden konnte, übergab er seinen leitenden, langjährigen Mitarbeitern das Tennisplatzbaugeschäft, das seit 1. Januar 1989 in Form einer AG in seinem Sinne weitergeführt wird.

1989 – heute

Die TENNISBAU AG hat als Familienbetrieb unter der Leitung der Familie Kaufmann laufend expandiert und gilt heute gesamtschweizerisch als eine der führenden Firmen im Tennisplatzbau.

 

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Shadow
Slider

 Besuchen Sie unseren Online-Shop

ZUM TENNISSHOP ANDERE BALLSPORTARTEN